Axolotl

by Bria Tharen

supported by
Zumomo
Zumomo thumbnail
Zumomo this is too personal Favorite track: die treppe von flakturm iv.
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
2.
3.

about

maybe this can get better. maybe we'll make it out of this alive.

'axolotl' is a concept-ep, dealing mainly with depression, anxiety disorder and suicide. please take care while listening to the songs and reading the lyrics.

those lyrics are based on personal thoughts, conversations and mainly experiences. this is maybe the most personal thing i've ever did. it feels like stripping my soul bare, and that is really really scary. but while there is a lot of myself revealed in this songs, those are just aspects, and sometimes just things i thought about. and sometime it is even worse. this is a part of me, but it doesn't define me. depression doesn't define anyone.

my main reason for writing and releasing those lyrics is to 'get the word out'. i struggled with this stuff for so long, and to be honest i'm sure i will struggle with it my whole life. what helps me was to read books or watch tv shows, which are dealing with those topics. knowing, that i'm not alone in this, that other people live through similar experiences and can understand my pain, that i'm not an outcast or 'special' in any way, really helped me get a perspective. after that i could talk openly about my depression, and found people to trust. at least a little bit. so i hope that this will help others, too.

there are liner notes for each song, you can read them if you open the song itself.

if you have any questions, comments or just want to talk, please drop me a line. take care. this is forever.

credits

released October 7, 2018

this is a collaborative project. for the release of axolotl there are wenke, veronika, svenja, rodrigo, philipp, navina, matthew, markus, maria, jenni, hauke, hannes, fabian, benny, anja, andi, anaïs, alisa & alex involved. the concept and lyrics are from torsten.

this is based in hamburg, but also vienna, tiblisis, leeds, hanover, cologne, madrid, kiel, bremen, frankfurt, lueneburg & leipzig.

label
interceptor editions
facebook.com/intercptr/

recordings
sunsetter studio
facebook.com/SunsetterStudio/

license

all rights reserved

tags

about

Bria Tharen Hamburg, Germany

maybe this can get better. maybe we'll make it out of this alive.

contact / help

Contact Bria Tharen

Streaming and
Download help

Report this album or account

Track Name: die treppe von flakturm iv
wie sage ich dir
was ich fühle

wenn ich von episoden rede
redest du von tatooine
wenn ich von depressionen spreche
sagst du summertime sadness
doch so einfach ist es nicht

es ist nicht die traurigkeit
es ist die -losigkeit

woher nimmst du deinen antrieb
woher das freudestrahlen
wie interessierst du dich für irgendwas
woraus schöpfst du hoffnung
wie findest du appetit
wie kannst du etwas fühlen

wenn doch alles stumpf ist
wenn doch alles leer ist

wie kannst du nur sagen
es ist doch nicht so schlimm
wenn ich nicht einmal aufstehen kann
wenn ich es nicht erklären kann

und ich weiß,
irgendwann ist es wieder gut
aber jetzt ist es totalscheisse
Track Name: ich müsste meine laufschuhe mal wieder aus der ecke holen
ein gequältes lächeln
auf deinen lippen
als du merkst
du bist schon wieder da
in diesem loch
was du so gut kennst

und wie jeden tag musst du atmen
und wie jeden tag musst du leben
oder zumindest mal so tun

denn es wird einfacher
an jedem tag
den du überstehst
weil du es willst

denn du weisst
so scheisse war es schon einmal
and you are still alive

ich hab mich schon mal so gefühlt
wie gefangen
wie gelähmt
innerlich zerissen
ausgefüllt mit schwarzem pech

als hätten die cylons deinen kopf gehackt
und sagitarrius zerfaellt

and you are still alive

doch warum
fühlt es sich immer noch
immer noch so scheisse an
warum raubt es mir immernoch
immernoch immer jeden mut
warum glaube ich
dass es irgendwann
nicht mehr reicht
einfach nicht mehr reicht

doch ich hab es bis hier geschafft
i will make it out of this alive
Track Name: heute abend klingt besser als irgendwann
immer dieses streben
nach all dem glück der welt
nach jedem funken hoffnung
als ob es so was gibt

als ob noch irgendwas
hier irgendwelchen sinn macht
als ob noch irgendwas
hier unser neues schicksal ist
als ob noch irgendwas
und für immer glücklich macht
für mehr als zwei minuten lang

für mehr als einen augenblick
für mehr als diesen augenblick

doch diese zwei minuten
die nutze ich - zur ablenkung
with unimportant nonsense
von all dem was uns frisst
denn wenn ich nicht daran denke
weiß ich nichts von all dem scheiss
und fühle mich so frei
wie ich wohl niemals bin
wie ich wohl niemals werd
wie wir wohl niemals sind

und so bin ich nie daheim
komme nie zur ruhe
treffe menschen, mache dinge
suche irgendwelche nähe
in oberflächlichkeiten
denk ich lass mich treiben
doch bin getrieben von mir selbst
von dieser angst
bedeutungslos zu sein
von dieser angst
dass sich nie was ändern wird

und alles bleibt wie immer
und alles blieb wie immer

If you like Bria Tharen, you may also like: